Kontakt
Zahnarztpraxis Dr. Vetterlein

Zahnersatz und Füllungen

Info:

Zur individuellen Farbabstimmung kommt ein Zahntechniker direkt zu Ihrem Termin in unsere Praxis. Dies ermöglicht uns besonders ästhetische Ergebnisse.

Muss eine Karies behandelt werden oder fehlen ein oder mehrere Zähne ganz, wünschen viele Patienten heute neben bestmöglicher Funktionalität eine optisch unauffällige Versorgung – auch im nicht sichtbaren Seitenzahnbereich.

Wir bieten Ihnen hochqualitative Lösungen an, die jede Versorgungsform abdecken – vom Inlay bis zur Vollprothese:

Füllungen und Inlays

Füllungen und Inlays
  • Kompositfüllungen bestehen aus einem Kunststoff-Keramik-Gemisch und werden vorwiegend für kleine und mittlere Schäden eingesetzt.
  • Keramikinlays können größere Bereiche der Backenzähne ersetzen. Das Material lässt sich in Form und Farbe exakt an die natürlichen Zähne anpassen. Keramik ist außerdem sehr gut verträglich.
  • Goldinlays sind in puncto Haltbarkeit fast unschlagbar. Nachteil ist die auffällige Farbe, weshalb sie fast nur im hinteren Backenzahnbereich eingesetzt werden.

Zahnersatz

Zahnersatz
  • Teilkronen, wenn ein Teil der sichtbaren Zahnkrone bedeckt werden muss
  • Kronen, wenn ein großer Teil der sichtbaren Zahnkrone mit einer „Kappe“ ersetzt werden muss
  • Brücken, wenn Zähne ganz fehlen
  • Teilprothesen und Vollprothesen, wenn eine Brücke als Versorgungsform nicht mehr ausreicht

Info: Vollkeramische Versorgungen stellen die ästhetischste Art der Zahnrestauration dar. Das Besondere daran: Im Gegensatz zur oft verwendeten "Verblendkeramik" kommen diese ganz ohne Metall aus.

In Zusammenarbeit mit einem Dentallabor erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein detailgetreues Vorschaumodell (Mock-up). So ist es uns möglich, Ihnen bei allen „größeren“ Zahnersatzarten das Ergebnis schon vor einer Behandlung zu demonstrieren.

Genaue Beschreibungen zu Füllungen, Inlays, Kronen, Brücken und Prothesen finden Sie in unserem Ratgeber Zähne.

Termin